Oberamtskanzlei (Eingang)


Schnellerturm


Schranne oder Zehntscheune

Einladung zu Verantaltungen

Abend im Museum

mit verschiedenen Vorträgen.

- Uffenheim früher und heute (Teil 2)

- Uffenheims Gotteshäuser

- Uffenheims Wirtshäuser

Mehr Informationen


Aktuelle Sonderausstellung

Schätze aus fränkischem Boden

Fossilien aus der Sammlung Leonhard Weber, ehemals Herrnberchtheim.

Herr Weber (1914-1999) hat vor einigen Jahren seine umfangreiche Fossiliensammlung unserem Gollachgaumuseum übergeben. Einen kleinen Teil dieser Sammlung stellen wir in einer ersten Sonderausstellung hier der Öffentlichkeit vor. Die gezeigten Fossilien stammen aus dem fränkischen Muschelkalk und Keuper.

 

Tintenfische mit Gehäuse: Ceratiten und Nautiliden.
Eine Besonderheit stellen die ausgestellten Nautilus-Kiefer dar.

Versteinerungen von Wirbeltieren und Pflanzen.
Eine weitere Rarität stellen die sog. „Windsheimer Ähren“ in der Sammlung von Leonhard Weber dar. Das sind Zweige von Nadelbäumen Volzia aus dem Grundgips von Bad Windsheim (Funde von ca. 1955)
„Windsheimer Ähre“.

Wir laden Sie ein diese außergewöhnliche Sonderausstellung zu besuchen.


Zeitreisen in die Vergangenheit

Hier finden Sie Informationen zu geschichtlichen Ereignissen aus Uffenheim und der Region zum Download.

Abriss der Stadtgeschichte Uffenheim

Vorgeschichte des Gollachghaus

Untergang Burg Hoher Landsberg

Auch als Arbeitsmaterial für Schulen geeignet.


Presseberichte

zu Mitmachaktionen anlässlich des Museumsfestes

- Schönschreibübungen und interessante Fosilien

- Dorfkrämerladen aus Urgroßmutters Zeiten